Mein Baumfairmögen

Treeme ist ein Weg, um finanzielle und naturgerechte Interessen zu verbinden.

Der Baum: Paulownia – Die Königin der Edelhölzer

  • wird auch Kaiser- und Bauglockenbaum oder Kiri genannt
  • kommt ursprünglich aus Japan und China sowie anderen Teilen Süd-Ost-Asiens
  • wird seit mehr als 3.000 Jahren als Kulturbaum geschätzt
  • wurde in aufwendigen Züchtungen auf europäische Bedingungen angepasst
  • ist relativ anspruchslos, witterungsbeständig und extrem robust
  • hat ein geringes Gewicht (ca. 40% von Eichenholz)
  • die statische Festigkeit und Tragfähigkeit ist doppelt so hoch wie Eiche(bezogen auf die Dichte)
  • der Flammpunkt liegt bei ca. 425°C (Eiche: 275°C)
  • ist auch ohne Behandlung sehr langlebig und behält seine Exklusivität

Fotos-Inhalte_370x370_Plantage_Lindau

Alle Treeme-Plantagen werden in stabilen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Regionen der EU angelegt und können vor Ort besichtigt werden. Seit 2012 werden durch die Green Wood International AG auf zwei Versuchsplantagen in Osterburg und Starnberg sowie auf einer Musterplantage in Lindau Paulownia-Bäume gepflanzt. Die ersten Großplantagen in Deutschland werden 2016 angelegt.

 

Das Edelholz Paulownia wird vielseitig eingesetzt:

  • für hochwertige Hausfassaden
  • für belastbare Sportartikel (Surfbretter)
  • für Musikinstrumente
  • für exquisite Möbel und hochwertige Wohnaccessoires
  • als Interieur von Privatflugzeugen und luxuriösen Yachten und vieles mehr.

Die Einsatzmöglichkeiten des Pauwlownia-Baumes sind nahezu unbegrenzt.